Paul Pui Wo Lee

Feldenkrais Methode

Paul Pui Wo Lee ist Feldenkrais®-Therapeut, Tänzer und aktueller Trainingsleiter des Projekts „Of Curious Nature“ in Bremen. Paul stammt aus Hongkong. Er hat einen Abschluss von der National Ballet School in Kanada und studierte zeitgenössischen Tanz an der Tanzakademie Rotterdam. Vor seiner Zeit als freischaffender Tänzer war Paul Mitglied von IT Dansa in Barcelona und dem GöteborgsOperans Balett in Schweden mit Auftritten in Werken von Stijn Celis, Duato, Kylián, Ramon Oller, Kenneth Kvarnström, Ek, Ekman, Inger, Tilman O’Donnell. Zu den Höhepunkten seiner Karriere gehörten unter anderem die Auftritte in „Your Passion Is Pure Joy To Me“ von Stijn Celis und „Black List“ von Wim Vandekeybus. Mit Andersson Dance & Scottish Ensemble tourte Paul durch Europa, Shanghai und das Kennedy Center mit Goldberg Variations: „Ternary Patterns for Insomnia“. Als freischaffender Tänzer arbeite er mit Choreografen wie Örjan Andersson, Kenneth Kvarnström, Ina Christel Johannessen, Virgilio Siena und Helge Letonja zusammen. Zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Feldenkrais-Therapeut ist Paul zertifizierter Therapeut für den Ansatz nach Jeremy Krauss (JKA). Er hat bereits Feldenkrais-Kurse gehalten für das Scottish Ensemble, Dansk Danseteater, Theater Regensburg, Theater am Gärtnerplatz, Skånes Dansteater und Cullberg sowie für Institutionen der darstellenden Künste wie die Dänische Nationale Schule für Darstellende Künste, die Hong Kong Academy for Performing Arts, Dansalliansen in Schweden und den Dänischen Schauspielerverband.

Gesprochene Sprache: Englisch

Paul Pui Wo Lee